kaizen costing

kaizen costing
A technique for reducing and managing costs during the manufacturing process. Kaizen is the Japanese term for making continuous improvements to a process through small incremental changes. Managers will start with the previous year's actual costs and set a target cost-reduction ratio for the current year. All employees are expected to contribute to improving processes and reducing costs. For kaizen costing to succeed, a degree of employee empowerment is therefore required.

Accounting dictionary. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Kaizen Costing — ist ein von Yasuhiro Monden entwickeltes japanisches Kostenmanagement Konzept. Inhaltsverzeichnis 1 Rolle im Produktlebenszyklus 2 Ziele 3 Historischer Hintergrund 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Kaizen — in japanischen Schriftzeichen Kaizen (jap. Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren 改善; „Veränderung zum Besseren“, um den terminus technicus von der umgangssprachlichen Bezeichnung zu unterscheiden häufig auch カイゼン) bezeichnet eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Target Costing — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Target costing — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • 5-S-Methode — Kaizen in japanischen Schriftzeichen Kaizen (das; jap. 改善, Veränderung zum Besseren) ist eine japanische Lebens und Arbeitsphilosophie, die das Streben nach ständiger Verbesserung zu ihrer Leitidee gemacht hat. In der Industrie wurde dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Retrograde Kalkulation — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Target Pricing — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Target pricing — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Zielkostenmanagement — Die Zielkostenrechnung (auch retrograde Kalkulation; englisch: Target Costing oder Target Pricing) ist aufgrund ihrer starken Kundenorientierung weniger ein Instrument des oft unternehmenszentrierten Controllings, als vielmehr eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kostenmanagement — Als Kostenmanagement wird ein Managementprozess bezeichnet, bei dem insbesondere die Kosten in einem Unternehmen analysiert und zielgerichtet beeinflusst werden Inhaltsverzeichnis 1 Kostenmanagement im Unternehmen 1.1 Aufgaben 1.1.1 Kostenplanung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”